SWKI/SICC/SITC
SWKI/SICC/SITC
Home  | Kontakt  | Francais  | English  | SWKI-Shop SWKI/SICC/SITC
Titelbild SWKI/SICC/SITC
SWKI/SICC/SITC
SWKI/SICC/SITC
SWKI/SICC/SITC   
Aktuelles     Druckerfreundliche Version
SWKI/SICC/SITC

 

prSWKI HE301-01 Sicherheitstechnische Einrichtungen für Heizungsanlagen[ 24.04.2018 ]

Foto: prSWKI HE301-01 Sicherheitstechnische Einrichtungen für Heizungsanlagen - Link öffnet Foto in OriginalgrösseAb heute läuft die Vernehmlassung zur prSWKI HE301-01 „Sicherheitstechnische Einrichtungen für Heizungsanlagen“.
Entsprechende Informationen sind zu finden unter >Link.  

14.06.2018 - SIA Fachtagung: BIM im Praxis-Check[ 28.03.2018 ]

Foto: 14.06.2018 - SIA Fachtagung: BIM im Praxis-Check - Link öffnet Foto in Originalgrösse
Building Information Modelling (BIM) wird in der Schweiz bereits umfassend angewendet. Mit der Publikation des SIA-Merkblattes 2051:2017 "Building Information Modelling" hat der SIA ein erstes wichtiges Grundlagendokument zur Methodik der Digitalisierung im Bauwesen geschaffen. Somit sind die Rahmenbedingungen geregelt. Doch wie sieht es im Planungsalltag aus? Die Tagung geht der Frage nach, wie weit Theorie und Praxis übereinstimmen und wo sie auseinanderklaffen.
 
Als SIA-Fachverein profitieren die SWKI-Mitglieder von günstigeren Teilnahmegebühren!
Bitte tragen Sie bei der Anmeldung unter Bemerkungen den Vermerk SWKI-Mitglied ein.
 
Weitere Informationen siehe >Link und >Downlad


SIA BGT/BGA: Gebäudeerneuerung - energetische und architektonische Erneuerung im Widerspruch?[ 28.03.2018 ]

Foto: SIA BGT/BGA: Gebäudeerneuerung - energetische und architektonische Erneuerung im Widerspruch? - Link öffnet Foto in OriginalgrösseAus energiepolitischer Sicht liegt die grosse Aufgabe nicht im Neubaubereich, sondern in der Erneuerung des Bestandes. Zurzeit sind erst wenige Beispiele bekannt, die ambitionierte energetische und ökologische Zielsetzungen mit ebenso hohen architektonischen und städtebaulichen Ansprüchen zu verbinden wissen. Dies soll aber nicht dahingehend missverstanden werden, dass beide Zielsetzungen grundsätzlich zu einander im Widerspruch stehen. Im Gegenteil: Eine energetische Erneuerung bietet immer auch die Chance zu einer gleichzeitigen gestalterischen Aufwertung.
Die beiden Berufsgruppen BGT und BGA bieten deshalb seit Herbst 2017 zusammen ein neues Weiterbildungsangebot an. Im Rahmen einer halbtägigen Veranstaltung werden jeweils zwei vorbildlich erneuerte Gebäude besichtigt. Die zuständigen Architekten und Fachplaner erläutern vor Ort, welche besonderen Herausforderungen sich für die interdisziplinäre Zusammenarbeit gestellt haben und mit welchen Massnahmen die Zielsetzungen erreicht werden konnten. Die Veranstaltungen finden im Frühjahr 2018 in Biel und Luzern statt.
 
Biel: Bauen am Denkmal. Substanzerhalt vs. Nutzeranforderungen
Dienstag, 15. Mai 2018, 13.30 – 18.00 Uhr
Tour La Champagne; Architektur: Graser Architekten, Zürich / HLK: NBG, Bern
Gymnasium Strandboden; Architektur: asp Schwaar Partner AG, Bern & Maier Hess Architekten, Zürich / HLK: Strahm AG, Ittigen
Referenten: Jürg Graser, Graser Architekten / Bernhard Gerber, NBG; Franz Sennhauser, asp Schwaar Partner AG / Thomas Giger, Strahm AG
Moderation: Axel Simon, Redaktor Hochparterre
 
Dienstag, 05. Juni 2018, 13.30 – 18.00 Uhr
Schulhaus Zentrum, Horw; Architektur: Lussi+Partner / Halter Casagrande, Luzern / HLK: Imboden Solista, Horw
Schulhaus Felsberg, Luzern - Architektur: Menzi Bürgler, Zürich / HLK: Markus Stolz, Luzern
Referenten: Philippe Bürgler, Menzi Bürgler Architekten / Jürg Sieber, Imboden Solista; Thomas Lussi, Lussi Partner / Markus Stolz
Moderation: Axel Simon, Redaktor Hochparterre
 
weitere Informationen und Anmeldung >siehe Link


   SWKI/SICC/SITC
 
SWKI/SICC/SITC
 
Mitglieder Login
Passwort
 
SWKI/SICC/SITC
::   Dokumente
::   Wichtige Links
::   Stellenangebote
SWKI/SICC/SITC
 
Offizielles Publikationsorgan des SWKI
 
Haustech